itelligence World 2017

Smarte Lösungen für innovative
Unternehmen im digitalen Wandel

Herzlich Willkommen!

Ob smarte Vernetzung von Menschen, Alltagsgegenständen, Maschinen oder Computern und die damit einhergehenden, unbegrenzten Datenmengen und -ströme: der digitale Wandel bestimmt immer stärker unseren Alltag und beeinflusst unsere Lebensweise und Arbeitswelt tiefgreifend, nachhaltig und branchenübergreifend.

Doch wir stehen erst am Anfang der, in der Zukunftsforschung auch als Megatrend „Konnektivität“ bezeichneten, digitalen Vernetzung. Mit dieser (R)Evolution wird eine Plattform für Innovationen und somit für Wachstum geschaffen.

In jeder Sekunde werden heute mehr Informationen über das Internet ausgetauscht, als vor 20 Jahren im gesamten Internet überhaupt gespeichert wurden. Betrachtet man die Möglichkeit, schon heute gemeinsam mit dem Kunden am holografischen Bild ein Produkt zu entwickeln, sieht man, wie schnell aus Science Fiction Business wird. Es lässt sich also zeigen, wie mit dem Verschmelzen digitaler Prozesse aus dem „Internet of Things (IoT)“ das „Internet of Everything“ wird.

Gerne laden wir Sie ein, mit uns die nächste Entwicklungsstufe zu erreichen. Machen Sie sich und Ihre IT-Landschaft fit für die digitale (R)Evolution. Wie? Die Antworten finden wir gemeinsam auf der itelligence World!

Wir freuen uns auf Sie!

Norbert Rotter
Vorstandsvorsitzender
itelligence AG

Dr. Andreas Pauls
Geschäftsführung Deutschland
itelligence AG

Der Kongress

Kompakt an zwei Tagen und aufgeteilt in verschiedene Themenschwerpunkte zeigen wir Ihnen, wie smarte, innovative Lösungen Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft vorbereiten. Wir präsentieren Ihnen unsere bewährten Technologien für Ihren Weg zum smarten Unternehmen. Stellen Sie sich Ihr persönliches Programm zusammen.

Messe

An unseren Messeständen im Foyer des Conference Centers haben Sie die Möglichkeit, sich von Experten über die neuesten Technologien und über unser mittelstandsgerechtes Leistungsportfolio zu informieren. Nutzen Sie die Chance, auch in Zukunft die besten IT-Entscheidungen zu treffen.

ShowCases

Szenarien des nächsten Levels! Erleben Sie, welche Innovationen der digitale Wandel bereits hervorgebracht hat. An unseren ShowCases zeigen wir Ihnen, was heute bereits schon möglich ist – live und zum Ausprobieren.

Kundenerfahrungsberichte

Hören Sie von unseren Kunden, welche Erfahrungen sie auf dem Weg zum smarten Unternehmen gemacht haben. In den Praxisvorträgen berichten namhafte Mittelständler über ihr Vorgehen und ihre Erfolgsfaktoren.

Expertengespräche

Sie haben konkrete Fragen zu bestimmten Themen? Möchten Sie sich beraten lassen? Gerne vereinbaren wir für Sie individuelle Vor-Ort-Gesprächstermine. Wie das funktioniert? Teilen Sie uns einfach Ihr Wunschthema mit und wir organisieren Ihr individuelles Expertengespräch.

Networking Lounge

Der zentrale Treffpunkt zum Entspannen oder für angeregte Gespräche. Tauschen Sie sich bei Kaffeespezialitäten und erfrischenden Smoothies aus und erweitern Sie Ihr Netzwerk. Unsere Lounge bietet Ihnen hier den perfekten Rahmen.

Themenspecials

Technologie verstehen – Methodik anwenden. In unseren Themenspecials erarbeiten Sie mit unseren Experten Ihren Weg in die digitale Zukunft. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an – die Teilnahme ist auf maximal 30 Personen begrenzt.

Guided Tours

Während der Mittagspause haben Sie die Möglichkeit, von unseren Experten durch unsere Messe geführt zu werden. Komprimiertes Wissen „to go“ und das ohne Wartezeiten. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an – die Teilnahme ist in allen Touren auf maximal 10 Personen begrenzt.

Abendveranstaltung

Nach einem intensiven und informativen Tag lassen wir den Abend musikalisch und kulinarisch ausklingen. Vertiefen Sie Ihre geführten Gespräche oder entspannen Sie sich bei erlesenen Köstlichkeiten und einem guten Tropfen – an der Bar oder auf unserer Terrasse. Wir freuen uns auf einen inspirierenden Abend mit Ihnen.

Unsere Keynote-Speaker

12. September 2017

Richard Gutjahr

Foto: Mathias Vietmeier

Vita anzeigen

Mit über 100.000 Followern auf Twitter gilt der Journalist und Blogger Richard Gutjahr als Vorreiter der Digitalszene in Deutschland. 2013 wird ihm die Ehre zuteil, als erste Einzelperson für den Grimme Online Award nominiert zu werden. Die demokratische Gesellschaft profitiert von seinen Analysen, Impulsen und den von ihm initiierten Projekten, so das Grimme-Institut.

"Die Digitalisierung wird die Welt radikaler verändern als die Erfindung der Druckerpresse. Wenn wir nicht aufpassen, werden wir den Tag noch verfluchen, an dem das Internet, das Smartphone und die künstliche Intelligenz erfunden worden sind."

Sein beruflicher Werdegang beginnt 1992 als Nachrichtenredakteur und Moderator für Radio Gong. Anschließend war er für Radio Bayern 3 sowie die Süddeutsche Zeitung tätig. Als Trainee arbeitete er 1999 fünf Monate im CNN Büro Washington und ist seitdem als freier Mitarbeiter für die ARD tätig, moderiert unter anderem Nachrichten- und Magazinsendungen beim BR und WDR. Daneben schreibt er für die Rheinische Post, den Berliner Tagesspiegel, die Frankfurter Allgemeine Zeitung sowie für diverse Fachmagazine. Für seine Arbeit hat Gutjahr zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Darunter 2016 den Ernst-Schneider-Preis für herausragenden Wirtschaftsjournalismus für eine Reportage-Reihe zu den Hartz-Reformen. Zeit Online kürte ihn 2011 zum Netzjournalist des Jahres und im gleichen Jahr erklärte ihn das Medium Magazin in der Kategorie Newcomer zum Journalist des Jahres. Zusammen mit dem Team von Open Data City wurde Gutjahr 2013 mit dem World Summit Award der Vereinten Nationen ausgezeichnet. Neben seiner journalistischen Arbeit berät Richard Gutjahr Startups sowie Medienhäuser bei ihrer Digitalstrategie.

13. September 2017

Dr. Winfried Felser

 

Vita anzeigen

Dr. Winfried Felser hat als Unternehmensberater und später als stellvertretender Leiter des Fraunhofer-Anwendungszentrums für Logistikorientierte Betriebswirtschaft in Paderborn bis 2000 Unternehmen dabei unterstützt, neue Technologien für den Wandel von Produkten und Wertschöpfungsprozessen zu nutzen.

Der Preisträger des Bundeswettbewerbs Multimedia von 1999 (Bundesministerium für Wirtschaft) ist seit 2000 Betreiber der Competence Site, einem Kompetenz-Netzwerk mit mehreren Tausend Experten aus Wissenschaft und Praxis zu den Themenbereich Management, IT und Technik.

„Die erfolgreichsten Verhinderer
einer erfolgreichen Transformation
sind unsere alten Denk- und Handlungsmuster“

Er ist zudem Herausgeber des Competence Reports und der Competence Books Themen wie Digitale Transformation, Industrie 4.0, New Work, MES, CRM, Business Intelligence und Intralogistik und Beirat der Zukunft Personal (Deutsche Messe) und Jury-Mitglied verschiedener Awards.

Gleich anmelden und die begehrten Plätze sichern!

Agenda

Hier können Sie sich die komplette Agenda herunterladen:

PDF-Download

Tag 1 – 12. September 2017

Tag 2 – 13. September 2017

Melden Sie sich hier für die einzelnen Vorträge an...

Location

Adresse

itelligence AG
Königsbreede 1
D-33605 Bielefeld

Adresse in Google Maps öffnen

Hotel-Empfehlungen

Bitte fragen Sie jeweils das Kontigent "itelligence World" ab!

Arcadia Hotel Bielefeld
Niederwall 31-35
33602 Bielefeld
EZ: 79,90 Euro/Nacht
Zur Webseite

Légère Hotel Bielefeld
Neumarkt 2
33602 Bielefeld
EZ: 99,00 Euro/Nacht
Zur Webseite

Hotel Bielefelder Hof
Am Bahnhof 3
33602 Bielefeld
EZ: 92,00 Euro/Nacht
Zur Webseite

Mercure Hotel
(ehemals Park Inn by Radisson)
Am Johannisberg 5
33615 Bielefeld
EZ: 92,00 Euro/Nacht
Zur Webseite

Charly’s House
Kavalleriestraße 9
33602 Bielefeld
EZ: 69,00 Euro/Nacht
Zur Webseite

Parkplätze und Shuttlebusse

Kostenlose Parkplätze sind vor und neben unserem Gebäude verfügbar. Shuttlebusse pendeln am 12. September während der Abendveranstaltung und morgens am 13. September zwischen den empfohlenen Hotels und dem Veranstaltungsort.

Melden Sie sich hier für die einzelnen Vorträge an...

itelligence World 2016 - das sagen unsere Kunden!

Gleich anmelden und die begehrten Plätze sichern!